Ideas Factory

Ideen geben nicht das Sichtbare wieder, sondern machen sichtbar.

Bevor man mit einem Projekt beginnt, ein Startup gründet oder eine Design entwickelt, muss man erst mal eine Idee haben. Im besten Fall soll diese Idee auch noch neu, spannend, innovativ und manchmal sogar provokant sein. Diese Art der Ideen fallen uns sehr schwer und sie fallen auch nicht vom Himmel. Kreatives Denken und die Fähigkeit dieses Denken in Ideen zu kanalisieren ist Training. Wie man auch für ein Sixpack Training benötigt, kann man auch kreatives Denken trainieren und so immer schneller und besser zu neuen innovativen Ideen gelangen.
In dem Workshop “Ideas Factory” möchte ich mit den Teilnehmern ein paar Übungen durchgehen, um das kreative Denken wieder zu aktivieren.
Hierfür beginnen wir mit ein paar Lockerungsübungen, die dem Workshopteilnehmer die Möglichkeit geben sollen wieder weit und ungezwungen zu denken. Im Anschluss nutzen wir diese gedankliche Freiheit und gründen ein neues Startup. Von der Wahl des Marktes, über das eigentliche Produkt/Dienstleistung bis hin zur Einführung und Vermarktung gehen wir jeden Schritt ab und erschaffen so eine vollkommen neue Idee.

Focus: Ideengenerierung
Dauer: ca. 3 Stunden
Anzahl: optimal 30 Teilnehmer / Maximal 100 Teilnehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.